Kompositionen

Erste Arrangements und Kompositionen während der Arbeit als Tonregisseur für die Radio Big Bands Berlin
und Leipzig, das Rundfunk Tanzstreichorchester Berlin und das Orchester Fips Fleischer.

Nach Kündigung des Arbeitsverhältnisses als Tonregisseur Verlagerung der kompositorischen Arbeit auf
die Gebiete Theater-,Film- und Konzertmusik.

Kammeropern
1974 UA der Oper für Kinder "TAMBARI" nach Benno Pludra, (Libretto Dieter Reuscher) am Staatstheater Schwerin.
(Fritz Reuter Kunstpreis) .

1977 UA der Kammeroper "Poem des Nichtvergessens" (Ernst Schumacher) an der Deutschen Staatsoper Berlin.
 

Kammerkonzert
„Brandenburger Bilderbogen“ , Kammerkonzert für 10 Musiker als Filmlivekonzert.

Ballett
"Die Weihnachtsgans Auguste" für Großes Orchester. UA Theater Brandenburg 1979, Henschel Musikverlag.

Bühnenmusiken
Kompositionen für Inszenierungen der Theater in Berlin: "Volksbühne", "Maxim Gorki Theater", "Theater der Freundschaft",
"Berliner Ensemble" . Theater Halle, Theater Hof, Westfälisches Landestheater, Rostocker Volkstheater, Theater Schwerin, Theater Odense.

Preise
Kritikerpreis der "Berliner Zeitung" für die beste Schauspielmusik:
1978 für "Margarita" im Maxim Gorki Theater und
1980 für "Die Bremer Stadtmusikanten" im Theater der Freundschaft

Suite für Dudelsack und Orchester. Uraufführung im Rahmen des Classic Open Air 2008 auf dem Gendarmenmarkt mit
The BagPipes, Berlin und dem Orchester der Leipziger Oper.

Knockin' on Heavens Door für die Junge Philharmonie, Frankfurt/Main

Vivaldi Adaptionen für 2 Violinen und Orchester aus "Unternehmen Geigenkasten" Aufführung
anlässlich der Mecklenburger Festspiele.

Film- und Fernsehmusiken
ca. 50 Film-und Fernsehmusiken, darunter:

"Der kleine Herr Friedemann" nach Thomas Mann 1991
"Leutnant Yorck von Wartenburg" 1990 nach Stefan Hermlin
"Der letzte Winter"
"Vaclav Havel Trilogie"
"Ein Zimmer mit Ausblick" DFF
"Unternehmen Geigenkasten" DEFA
"Die Sprungdeckeluhr DEFA
"Hecht und Haie" Serie ZDF
"Der Mond scheint auch für Untermieter" Serie ZDF
"Der Bergdoktor" SAT I
"Ein besonderes Paar" Serie ZDF
"Selbstversuch" nach Christa Wolf ZDF
"Ein Bernhardiner namens Möpschen" ZDF
"Der kleine Eisbär" (Mitkomponist )WDR, Serie auf DVD,Video und als Hörspielkassette.

„The little big Panda“, Komposition und Orchestration der Originalmusik für
den chinesisch-deutsch-spanischen Kinoanimationsfilm zusammen mit Detlef Schitto.

Stummfilmvertonung
1995 Musik zu "Metropolis" Regie Fritz Lang, für Großes Orchester (Mitkomponist K.H. Wahren)
UA Bielefelder Filmmusiktage, seither Live- Konzerte in Berlin (Komische Oper,Schauspielhaus),
Rheinsberg, Lyon, Arlborg, Hannover zur Expo 2000, Erlangen.

2003 Musik zu "Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der Bolschewiki" Regie Pudowkin,SU 1924,
für Großes Orchester (Mitkomponist K.H. Wahren) UA: Eröffnungsveranstaltung der "Tage des osteuropäischen Films"
in Cottbus, Nov. 2003, weitere Aufführung Potsdam im Nov.2003

Hörspielmusiken
ca 20 Hörspielmusiken u.a."Fiesta in Mozares" als Kunstkopfproduktion, preisgekrönt

Lieder und Songs fürs Kabarett
ca 70 Songs und Lieder , hpts. nach Texten von Peter Ensikat, erschienen auf diversen CD`s.

TV-Produktionen
Mitwirkung als Arrangeur/musikal. Leíter an den Shows
"Ein Kessel Buntes"
"Schlager einer Großen Stadt"
"Zwischen Frühstück und Gänsebraten"
"Heinz Rennhack Show"
"Da liegt Musik drin"
"Hafenbar".. usw.

Zusammenarbeit (rückblickend seit 1965)
Anke Lautenbach, Dagmar Frederic, Helmut Zacharias, Lutz Jahoda, Manfred Krug, Frank Schöbel,
Jürgen Walter,E.M Pieckert, Anke Schenker, Manfred Schoof, W: Biermann, Heinz Rennhack,
Hans Teuscher, Marianne Wünscher, Fred Weyrich, Volker Bengl, Regina Thoss, Sonja Kehler,
Gisela Mai, Vera Oelschlegel, Wolfgang Dehler, Chaka Khan, Martin Moss, Helen Schneider,
Esther Queen Morrow, Erkan Aki, Ingeborg Springer, Ireen Sheer, Jocelyn B. Smith, Jankowski Chor,
Art of Contrast, Unternehmen Münchehofe, Chor der Berliner Staatsoper, Rundfunk Kinderchor, Karat,
Rene Kollo, Angelika Milster, Werner Schneyder, Mike Kilian, Ezard Hausmann, Ursula Karusseit,
Gunter Emmerlich, Gerhard Woyda, Emöke Pöszteny, Sasha, Die Prinzen u.a.

PhilharmonieTeilnahme als  Komponist am 30. "Internationalen Kinderchorfestival" in Halle / Saale
vom 7. bis 9. Mai 2009 mit "Singen ist das Fundament"-Suite für fünf Chöre und Orchester
(Arrangement und Teilkomposition).

Uraufführung am 7. Mai 18 Uhr mit dem Staatsorchester Halle und fünf Chören aus
Armenien,Ungarn,Tschechien,Holland und Deutschland.

Dirigat und Komposition für die "Welcome-Night" - die Eröffnungsveranstaltung für die Leichtathletik WM
am 14. August 2009.
Open Air vor dem Brandenburger Tor mit dem Filmorchester Babelsberg.

Filmmusikbeispiel:

"Yung Fu weint" Musiktake aus dem Animationsfilm "Kleiner starker Panda" zusammen mit Detlef Schitto

http://youtu.be/IaruCxvFxJ4

"Das Adlon" Score Session mit dem Filmorchester Babelsberg https://www.youtube.com/watch?v=u6wVyMlbQbU